Neue Vortragsreihe

von Klub74_MH

Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. und das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Süd laden zu einer neuen Vortragsreihe rund um die Geschichte Marzahn-Hellersdorfs ein:
  • 03.07.2018, 14:30 Uhr
    „Die Großsiedlung Hellersdorf, ihre Erbauer und Sanierer (1980er bis 1990er Jahre)“
    Referent: Dr. Manfred Teresiak
  • 07.08.2018, 14:30 Uhr
    „Ein Bezirk entsteht… Zur Entstehungsgeschichte von Marzahn und Hellersdorf ab 1970“ 
    Referentin: Dr. Renate Schilling
  • 04.09.2018, 14:30 Uhr
    „Politischer Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Marzahn-Hellersdorf“
    Referent: Dr. Manfred Teresiak
  • 02.10.2018, 14:30 Uhr 
    „Marzahn-Hellersdorf im Jahre 1933“
    Referentin: Dr. Christa Hübner
  • 13.11.2018, 16:00 Uhr
    „Weltliteratur aus Kaulsdorf (Ludwig Renn)“
    Referent: Wolfgang Brauer

Das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Süd im

KOMPASS – Haus im Stadtteil
KUMMEROWER RING 42,
12619 BERLIN
Telefon: (030) 564 974 01
E-Mail: info@kompass-berlin.org
Web: www.kompass-berlin.org


Eintritt kostenfrei – Anmeldung erbeten unter: 030 – 56 49 74 01

Zurück